Getestet,Kosmetik, Deko, Katzen, Stricken, Kochen, Erlebnisse, Verschiedenes,Mac Cosmetic, LE

Samstag, 9. Februar 2013

Meine Jungs

Die dürfen natürlich nicht fehlen, meine Jungs!

Meine Jungs, das sind einmal der Shaggy




und der Otto:






Shaggy ist  im Juni 205 geboren und Otto im Januar 2004.
So genau weiss man das aber nicht, sie sind sozusagen Heimkinder gewesen.


Shaggy bekam ich als er knapp 6 Wochen alt war. Seine Mama wollte ihn nicht mehr und die Frau die ihn gefunden hat wollte ihn schon ins Tierheim geben.
Shaggy hatte einen bösen Infekt und wir waren ganz oft beim Tierarzt. Die ersten Wochen bekam er nur Quark mit Kartoffelbrei. Er ist ein ganz Wilder, anderst als andere Katzen. Er kann nicht miauen, er kann sich nicht richtig putzen und faucht zu falschen Anlässen :D Ich liebe ihn!


Otto kommt aus Heidelberg. Dort lebte er zusammen mit Roswell und seiner Dosine Robin. Robin spricht nur Englisch, also hab ich einen echt gebildetetn Kater. Und ich nenne Otto deswegen gaaanz oft Ottowww, denn so hat es sich angehört wenn Robin ihn gerufen hat ;)
Robin musste dann beruflich nach London ziehen und wollte Otto gerne an jemand liebes abgeben der einen Garten hat! Ja, das hat sie dann auch getan.

Otto hatte im Juli 2011 einen schweren Unfall, er kam unter ein Auto. Deswegen hat er heute nur noch eine halbe Hinterpfote und die ist auch nicht mehr weiss wie sie früher mal war, sie ist jetzt getigert denn es wurde eine Hauttrasplantation gemacht.
Heute ist er aber wieder ganz fit!

Kommentare:

  1. aaaaaaaaaaaaaaaawwww ...soooooo cute <3 ...mei wie süß und knuffig... zum Verlieben... wir haben auch zwei Kater zu Hause (unser Katzenmädchen, die dritte im Bunde, ist leider 2 Tage vor Weihnachten verstorben) ...der eine Kater ist 5, schwarz wie die Nacht bis auf einen kleinen weißen Fleck... wir sagen immer seine Schambehaarung ist weiß :D ...er hört auf den Namen Dr. Sheldon Cooper, ist ete petete, schmeißt sein Futter durch die Gegend bevor er es frist und sitzt auf der Couch wie Al Bundy... und dann ist da noch mein JD... Findelkind aus dem Walde... als er ca 5 oder 6 Wochen alt war hab ich ihn im Wald in einer weißen Plastiktüte gefunden... ist ein totales Mama-Kind, also total auf mich fixiert.. heult wenn ich den Raum verlasse, schläft bei oder auf mir, ganz schlimm war es als ich jetzt 4 Tage weg war... da war er nur noch am heulen... ansonsten gurrt er wie eine Taube, ist ne diebische Elster und leidet unter dem Tod von seiner Ping, dem Katzenmädchen...

    wir lieben sie beide und ohne geht gar nicht mehr...

    Liebe Grüße aus der Grafschaft,
    Annie + Dr. Sheldon Cooper + JD

    AntwortenLöschen
  2. Oh vielen Lieben Dank für deinen tollen , lieben Kommentar!
    Das tut mir Leid das euer Mädel euch verlassen musste :(

    Katzen bzw bei uns ja dann Kater sind schon was tolles, gell :)

    Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Lach das erste Bild vom Shaggy ist ja mega genial :)

    AntwortenLöschen
  4. :D Ja, das finde ich auch. Ich glaub da hat er gerade wieder an seinem Baldrianbällchen geschnuppert

    AntwortenLöschen
  5. Niedliche Mietzchen :)
    Bin leider gegen Katzenhaare allergisch :/

    Liebe Grüße
    Julia
    http://sinceamoment.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, das sind ja tolle Stubentiger!

    Also ich habe auch 2 Katerchen. Einmal einen Schwarzen, Europäisch Kurzhaar, hört auf den Namen "Jerry". Also... *räusper*, wenn er überhaupt mal hört. ^^ Er ist von den Beiden eher der Wilde, klaut gerne Tempopäckchen oder Sonstiges.
    Dann gibts noch mein gaaanz süßes Samtpfötchen, den Siam - Mix "Leon". Er ist ein ganz Süßer. Total sanftmütig und lieb. Hat wunderschöne stahlblaue Augen. Und manchmal schielt er sogar ein bisschen, typisch Siam eben. ;-)

    Ich bin froh, dass ich die Katerchen hab!

    LG, Jayzed

    AntwortenLöschen
  7. Ja, die meisste Zeit bin ich auch froh das ich meine habe *gg*
    Jerry ist ein toller Name für einen Kater! Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  8. Sind die süß, Vorallem die Blicke auf den Bildern! :D Zum knuddel goldig! :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Katzenhöhle in der Shaggy liegt ist ja klasse <3 Sowas brauchen wir für unseren dicken Kater auch =D

    Liebste Grüße, Anna
    http://le-fi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. awww sie süß <33 ich liebe Katzen über alles und habe selbst zwei Stück :-) otto hat es mir angetan, so eine wunderhübsche Katze

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen