Getestet,Kosmetik, Deko, Katzen, Stricken, Kochen, Erlebnisse, Verschiedenes,Mac Cosmetic, LE

Sonntag, 2. Juni 2013

Cookies American Style







 Es geht um dieses Rezept hier

Chcolate Chip Cookies
420 g Mehl / 1Tl Natron / 1 Tl Salz / 400g Schokolade / 220g weiche Butter / 320g Zucker / 2 Eier / 1 P. Vanillezucker
Mehl mit Salzund Natron vermischen. Schokolade zerkleinern (nicht zu fein). Butter in einer Schüssel cremig rühren.
Den Zucker einrieseln lassen und mit der Butter schaumig schlagen. Eier nacheinander zugeben und gut unterrühren.
Vanille zufügen und alles gut verrühren. Mehlmischung nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
Dann die Schokostückchen unterkneten. Am besten mit der Hand. Den Ofen auf 190 C vorheizen.
Das Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig ca. 4 cm große Bällchen formen und in ca. 5 cm Abstand auf das
Blech legen. Die Kekse auf mittlerer Schiene ca. 15 min. goldgelb backen. Wenn sie aus dem Backofen kommen sind
die Kekse noch relativ weich, härten aber beim abkühlen nach. Schmecken fisch am aller besten, lassen sich aber in
einer Dose gut aufbewahren.


Quelle: www.tigerfrauen.de ( ein sehr schönes Forum in dem ich schon seit 5 Jahren sehr aktiv bin)

Ich mache immer das halbe Rezept, nehme nur die Hälfte Natron und gebe etwas Backpulver dazu. Zudem schmeisse ich alle Zutaten, bis auf die Schoki, in eine Schüssel und knete das ganze dann mit der Hand durch.
Wenn es schon eine fast homogene Masse ist, geb ich die grob gehackte Schoki dazu. Wirklich grob gehackt!
Am besten schmecken mir die Kekse mit der 300g Tafel Milks Schoki. Aber es gehen auch Weihnachtsmänner und Hasen....

Wenn alles gut vermischt ist, nehm ich den ganzen Batzen in die rechte Hand und zupfe mit der linken kleine Batzen ab und mach die aufs backblech. Also nichts mit Kugeln formen und so...

Das ganze dauert nicht mal 15 min










































Kommentare:

  1. Muss ich mal machen, die sehen super aus!

    AntwortenLöschen
  2. Die schmecken auch so super wie sie aussehen! Besonders wenn sie ganz frisch sind. In einer Blechdose oder auch einfach in einer offenen Schüssel halten sie sich auch sehr lange.

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja klasse, danke für das Rezept, ich glaube am Wochenende probiere ich das mal aus!! :-)
    Denn ich liiiiiebe Cookies! Die Kekse, beim Eismann esse ich immer Cookies - Becher und wenn wir beim Eis sind kann ich noch "Häagen Dazs" und "Ben & Jerry´s" mit den jeweiligen Cookies - Sorten aufzählen!
    Ich bin schon ganz gespannt, ob ich das hinbekomme! ;-)

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Oh, "Häagen Dazs" mit den Cookies liebe ich auch total ♥

    AntwortenLöschen
  5. Yammi die sehen total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen