Getestet,Kosmetik, Deko, Katzen, Stricken, Kochen, Erlebnisse, Verschiedenes,Mac Cosmetic, LE

Sonntag, 24. November 2013

Meine Lieblinge - Nougatsterne

Das Rezept hat meine Mutter vor 25 Jahren oder noch länger aus der Tina aufgehoben. Ich liebe sie, von allen Plätzchen am meissten:

1 Päckchen Nuss Nougat
100g Butter
1Ei
1P. Vanillinzucker
1 Prise Nelken
1/2 Teel. Zimt
1 Pr. Salz
300g Mehl
1/2 Teel backpulver


150g Vollmilch Kuvertüre
Moccabohnen zum verzieren

Zutaten zu einem Teig kneten und kalt stellen ( ich mache ihn immer am Vortag)

Dann zwischen zwei Klarsichtfolien oder auf einem (meines ist von Tupper) Plätzchendingens und einer Klarsichtfolie ausrollen.
Bitte nicht zu dünn, diese Plätzchen schmecken nur wenn sie dicker sind. 5 mm hoch dürfen sie gerne sein !

Ausstechen und bei 175 ca 10-12 Minuten backen


Anschliessend mit der geschmolzenen Kuvertüre bestreichen oder die Plätzchen eintauchen ( dann brauchts mehr)








Kommentare:

  1. Oh, die sehen ja superlecker aus (:
    Ich werde morgen auch mal meine ersten weihnachtskekse backen dieses jahr. (: ich speicher mir dein rezept auf jeden fal mal ab (:
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich aber! Eine Freundin hat sie letzte Woche nachgebacken und selbst ihr Mann, der kein Nougat mag findet sie sehr lecker!
      Lass mal von dir hören falls du sie nachbäckst :)

      Löschen