Getestet,Kosmetik, Deko, Katzen, Stricken, Kochen, Erlebnisse, Verschiedenes,Mac Cosmetic, LE

Sonntag, 18. Mai 2014

New Kids on the Block 2014 - Live in der Jahrhunderthalle in Frankfurt, 17.05.2014





Es war sooooo schön! Unglaublich!


Mir fehlen heute noch die richtigen Worte. Ich war/bin einfach glücklich nochmal ein Konzert der Jungs sehen zu dürfen.

Natürlich war für mich die Reise in die Vergangenheit , sprich die ganz alten Lieder, am schönsten:

Hier einfach ein paar Eindrücke:

Kurzes Video bei Tonight 




und Step by Step :








Bilder:










video video

Samstag, 10. Mai 2014

Eucerin - In Dusch Bodylotion





Für trmd durfte ich die letzten Wochen die Eucerin In-Dusch-Bodylotion testen.
Heute will ich mal kurz ein wenig darüber erzählen.


Die Bodylotion kann man in der Apotheke kaufen, ich hab mich dort umgeschaut, die Flasche ist für 14,50 € zu erwerben. Enthalten sind 400 ml.
Ein stolzer Preis den man da für eine Flasche bezahlt.

Denn es gibt die In-Dusch-Bodylotion wesentlich billiger, über diese hab ich auch schon berichtet:  hier

Sicherlich hat Eucerin einige Vorteile gegenüber anderen, ist Eicerin doch eine Marke die für empfindliche Haut bzw für gute Verträglichkeit, eben auch bei empfindlicher Haut bekannt ist.

Da sie ohne  Parfüm auskommt, hat sie keinen Geruch, zumindest keinen der Wahrnehmbar ist.

Wer sich für die genauen Inhaltsstoffe interssiert, der schaut am besten auf der Homepage von Eucerin nach.

Meine Erfahrung:

Die Lotion ist weitaus flüssiger als die beiden die ich bisher getestet habe. Somit lässt sie sich viel besser und vorallem schneller verteilen.








Das wars es dann aber auch leider schon mit den Vorteilen. Ich habe aber auch keinerlei Probleme was Verträglichkeiten der anderen Lotions angeht. Soll heißen, ich gehöre wohl nicht zu der Zielgruppe, auch wenn ich extrem trockene Haut habe.
Genau hier aber ist das Problem. Ich bekomme von der Eucerin nicht die Pflege die ich mir erhofft habe. Leider merke ich das Produkt kaum,zumindest an den Beinen, denn da habe ich extrem trockene Haut.
Für meinen Oberkörper ist das Produkt wirklich gut, da reicht die Pflege fast. Aber dann brauche ich trotzdem keine in diesem hohen Preissegment. Da tut es dann auch eine aus der Drogerie.
Bei den Beinen muss ich trotzdem eine Bodylotion nach der Dusche verwenden, sonst kratze ich mich blutig, weil es so juckt und trocken ist.

Vielleicht ändert sich das zum Sommer, ich habe im Augenblick eh das Gefühl das meine Haut eher noch trockener ist als sonst ( auch im Gesicht)


Ich hatte mir wirklich mehr erhofft, vielleicht bin ich mit falschen Erwartungen in die Testphase gegangen.
Ich hatte die Vorstellung das es für meine trockene Haut gaaaanz toll sein wird.

Wer sensible, empfindliche Haut hat, viele Drogerieprodukte nicht verträgt, der kann sich das Produkt ja mal anschauen!!!
Alle anderen können eigentlich zu dem aus der Drogerie greifen.




Dienstag, 6. Mai 2014

Eye Make-Up Remover/ Augen- Make- Up Entferner von Rituals






Vor einigen Tagen war ich bei Rituals, da ich mir nun auch endlich mal das berühmte Deo testen wollte.

An der Kasse gibts kleine Pröbchen zu kaufen, nein, nicht von dem Deo sondern von anderen netten Dingen.
Da muss ich ja meißt was Kaufen, ich bin ein Kassenopfer.....

Also hab ich mir eine Reisegröße von dem Aufen Make Up Entferner mitgenommen.
Enthalten sind 30 ml, bezahlt habe ich 4,50€.




Es handelt sich um einen 2 - Phasen Entferner, d.h eer enthält Öl. Das habe ich ehrliche gesagt erst nach dem Kauf gesehen, sonst hätte ich ihn wohl nicht mitgenommen. Denn eigentlich mag ich keine 2 Phasen Produkte.....eigentlich..... 


Natürlich aber hab ich den Remover ausprobiert und ich kann sagen :  Ich hatte noch nie so einen guten Augen-Make-Up- Entferner!

Er bekommt das AMU spielend und vorallem schonend von den Augen. Ich merke kein brennen in den Augen, auch nicht wenn ich es eilig habe und zu feste reibe, bzw in die Augen komme.
Auch z.B wasserfester Eyeliner bekommt er gut vom Auge
Wie gesaht, ich mag keine Entferner mit Öl, war mir das bisher doch immer zu, naja, ölig. Aber dieses typische Gefühl das die Augen sehr mit Öl zugeschmiert sind habe ich auch nicht.
Einzig die Öffnung gefällt mir gar nicht. Es dauert echt bis man genügend Produkt auf dem Wattepad hat, um mit dem abschminken loszulegen.
Ob dies bei der Originalgröße auch  so schwierig ist, das kann ich ( noch) nicht sagen



Ich habe mir feste vorgenommen jetzt alle angebrochenen ( naja, es sind so 2-3 ) Augen Make Up Entferner die ich habe ausfzubrauchen und mir dann die Originalgröße von Rituals zu kaufen.
125 ml kosten zwar 10,95€ , aber ich denke ich werde ihn mir trotzdem kaufen.

Sonntag, 4. Mai 2014

Neu- NYX Butter Gloss "Eclair"

Am Freitag war ich mit einer Freundin im NWZ und da sie stundenlang bei Primark war, bin ich ein wenig alleine durch das NZW.
Da ich schon oft da war, kenne ich mich aus und so führte mich mein Weg direkt zu Douglas.

Da habe ich ein wenig bei NYX geschaut und mich schliesslich für einen Butter Gloss entschieden.

Bezahlt habe ich, mh, ich glaube 6,95€. Entschieden habe ich mich für die Farbe Eclair.

Mir, die eigentlich gar nie ihre Lippen angemalt hat, gefällt das Produkt total gut. Es ist sehr sheer, zumindest bei meinen Lippen, bzw unterscheidet es sich nicht wirklich von meiner eigenen Lippenfarbe.
Aber schaut selber:






Um die eigentliche Farbe ein wneig besser herraus zu bringen, habe ich gestern einfach einen dunkleren Lippenstift aufgetragen und dann das Butter Gloss.
Wenn ich gescheite Fotos hin bekomme, dann stelle ich diese die Tage noch ein.
Die Haltbarkeit ist okay!

Freitag, 2. Mai 2014

Meine April Favoriten

Auch ich möchte meine April Favoriten zeigen, bzw eine kleine Auswahl. Vieles ist gleich geblieben, wie z.B meine Gesichtspflege. Die Clinique Superdefense, die Body Shop Camolmile Cleansing Butter, und noch mehr.  Das könnt ihr in meinen März Favouriten nachlesen : März Favoriten


So, los gehts:







Links ist der Mybelline Jade 425 Apricot Glace und rechts seht ihr MAC Gotta Dash. Die beiden Farben habe ich im April sehr oft getragen.


Wobei mir der von Maybelline ein wenig besser gefällt. Er sieht schöner auf den Lippen aus, passt besser zu mir.







Links unten ist der MAC Harmony, den habe ich gerne zum konturieren genommen. Dazu rechts den MAC Springsheen, der gut zu den Lippenstiften passt.








Den Baked Highlighter von Rival de Loop habe ich auch sehr  gerne getragen. Er macht einen schönen Glow auf den Wangenknochen.



Preis-Leistung ist absolute TOP!




 


Die beiden Seren für die Wimpern für alverde kann ich nur empfehlen. Das eine ist wie die gehypten Produkte, man trägt es am Wimpernkranz auf, 3-4 mal die Woche. Das andere ist wie eine Mascara, diese kann man jeden Abend auftragen. Meine Wimpern sind dichter und länger, wobei es mir auf Länge nicht ankam. Wirklich tolle Produkte zum kleinen Preis!





Den Fit me Concealer von Maybelline hab eich wieder hervorgekramt. Ich habe die Nr. 10, was aber wohl doch nicht die hellste Farbe ist. Aber im Augenblick passt er sehr gut. Damit kann ich die Rötungen an meiner Nase gut abdecken und auch die Augenringe. Unter die Augen gebe ich zur Zeit auch wieder den Light- Reflecting von Catric. Der hellt einfach noch ein wenig auf, denn unter den Augen ist der Fit me doch relativ dunkel.


 



MAC Paint Pot Soft Ochre ist und bleibt meine Lieblings Base für die Augen. Einfach wunderbar. Der beste Primer den ich je hatte. Aber auch den Constructivist kann ich empfehlen, aber denn habe ich jetzt weniger benutzt. Er ist halt sehr dunkle und ich trage dunkle AMU´s im Frühling nicht so häufig.


 


Ich hab sie zwar noch nicht lange, aber ich liebe sie: Die Yves Saint Laurent Youth Liberator Foundation.
Sie macht eine ganz tolle Haut, deckt gut und sieht einfach natürlich aus. Sie hält den ganzen Tag.
Ja, sie setzt sich ein wenig an den Härchen ab, aber auf die normale Entferung die man zu anderen hat, sieht es einfach wunderschön aus.










Zur Zeit teste ich mich durch Seren für die Nacht. Favorite im April ist das Kiehls Midnight Recovery Concentrate!
Es ist zwar ölig, aber trotzdem ( ich hab sonst kein Vertrag mit öligen Konsistenzen, fühlt es sich auf meiner Haut ganz toll an und pflegt sie in der Nacht wunderbar.
Es ist total sparsam und somit ist der Preis absolut in Ordnung. Ich habs in der Glamour Shopping Week gekauft!